Roséwein

Rosé steht als Synonym für Wärme, laue Sommernächte, leichte mediterrane Küche, Lebensfreude, unkomplizierte Geselligkeit. In Südfrankreich, besonders in der Provence und in Languedoc-Roussillon, aber auch am Ufer der Loire werden traditionellerweise Rosés gekeltert. Und der Oeil de Perdrix vom Neuenburgersee gehört zum Erbgut der Schweiz. Die kostbarste Cuvée von Champagne Deutz ist ebenfalls rosefarben. Roséweine werden meist jung getrunken, sie schmecken so am frischesten und sind eine ideale Alternative zu leichten Rotweinen – facile à boire. 

Rosé steht als Synonym für Wärme, laue Sommernächte, leichte mediterrane Küche, Lebensfreude, unkomplizierte Geselligkeit. In Südfrankreich, besonders in der Provence und in Languedoc-Roussillon,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Roséwein

Rosé steht als Synonym für Wärme, laue Sommernächte, leichte mediterrane Küche, Lebensfreude, unkomplizierte Geselligkeit. In Südfrankreich, besonders in der Provence und in Languedoc-Roussillon, aber auch am Ufer der Loire werden traditionellerweise Rosés gekeltert. Und der Oeil de Perdrix vom Neuenburgersee gehört zum Erbgut der Schweiz. Die kostbarste Cuvée von Champagne Deutz ist ebenfalls rosefarben. Roséweine werden meist jung getrunken, sie schmecken so am frischesten und sind eine ideale Alternative zu leichten Rotweinen – facile à boire. 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
9 Produkte